Red Bulls gespannt auf Spitzenspiel der Liga gegen Pustertal
Montag, 02. Oktober 2023 |
Red Bulls gespannt auf Spitzenspiel der Liga gegen PustertalSalzburg greift nach der Tabellenführung// win2day ICE Hockey LeagueDer EC Red Bull Salzburg setzt nach der gestrigen Spielabsage in Wien wegen eines technischen Gebrechens den Grunddurchgang der win2day ICE Hockey League am Dienstag mit dem Heimspiel gegen Tabellenführer HC Pustertal Wölfe fort (19:15 Uhr, Livestream).
Die Red Bulls wollen dabei an die gute Performance des gestrigen ersten Drittels in Wien anschließen und auch gegen die starken Südtiroler zuhause ungeschlagen bleiben.
Spiel ist im gratis Livestream auf Live.ice.hockey, Puls24.at und Joyn.at zu sehen
Tickets Die Ausgangslage Das Spiel der zweitplatzierten Red Bulls gegen den Tabellenführer aus Bruneck ist das Spitzenspiel der morgigen ICE Hockey League-Runde. Die Red Bulls, die gestern in Wien keine Punkte machen konnten – nach dem ersten Drittel führten sie 2:0, bevor es zum Spielabbruch kam – halten weiterhin 2 Punkte hinter den Pustertalern, die gestern zuhause im siebenten Spiel des Grunddurchgangs gegen HK SZ Olimpija die erste Niederlage einstecken mussten. Auch die Red Bulls haben bis jetzt in sechs Spielen erst einmal verloren. Mit einem 3-Punkter könnten die Red Bulls also an Pustertal vorbeiziehen und die Tabellenspitze einnehmen. Gefahr droht aber auch von unten. Vier Teams – Villach, Székesfehérvár, Feldkirch und Ljubljana – auf den Plätzen 3 bis 6 liegen in unmittelbarer Reichweite auf die obere Tabellenregion und befinden sich somit in Lauerstellung.
Statement: Lukas Schreier
Der Gegner
Mit dem Schnitt im Kader (14 Abgänge, 13 Zugänge) und etlichen namhaften Neuzugängen im Sommer wie die Liga-erfahrenen Rick Schofield (aus Nürnberg) und Alex Petan (aus Székesfehérvár) hatten die Experten Pustertal wieder als Playoff-Kandidat auf dem Schirm. Dass die Mannschaft von Head Coach Tomek Valtonen, der letztes Jahr Ende November in Bruneck anheuerte, mit der besten Offensive (27 Tore) gleich an die Tabellenspitze stürmen würde, hat innerhalb der Liga dann wohl doch überrascht. Weniger überraschend ist die Performance von Alex Petan, der schon letztes Jahr in Székesfehérvár Top-Scorer war und jetzt mit 7 Toren (!) und 2 Assists auch in Bruneck die Scorerwertung anführt. Gefolgt von David Morley und Rick Schofield mit je 4 Toren. Letzterer hatte in der Saison 2020/21 auch schon für Salzburg gespielt und dürfte somit Teile der Mannschaft noch gut kennen. Mit nur 12 Gegentoren haben die Red Bulls derweil die beste Defensive. Aber auch Pustertal macht es dem Gegner hinten schwer, hat wie auch der VSV bis jetzt nur 16 Gegentore kassiert. Mit verantwortlich dafür ist das starke Goalie-Gespann mit Andreas Bernard, Routinier mit Bozen-Vergangenheit, und Jacob Smith, der seit letzter Saison in Pustertal im Tor steht und im Moment wie auch Salzburgs Atte Tolvanen eine Fangquote von starken 94,3% aufweist.
Verteidiger Lukas Schreier „Man hat schon in der Off-Season gesehen, dass sie sich gut verstärkt haben. Das sieht man jetzt auch in der Tabelle, sie sind Spitzenreiter und wir sind gespannt auf das Duell. Wir müssen hinten sehr aufpassen, weil sie eine richtig gute Offensive haben. Wir fokussieren uns dennoch auf unser Spiel und wollen die beste Leistung abrufen.“ Head to Head Saison 2022/23 | 4:0 30.09.22 | EC Red Bull Salzburg - HC Pustertal Wölfe 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) 06.12.22 | HC Pustertal Wölfe - EC Red Bull Salzburg 1:2 (0:0, 1:1, 0:0) OT 22.01.23 | HC Pustertal Wölfe - EC Red Bull Salzburg 1:2 (0:0, 0:1, 1:1) 03.02.23 | EC Red Bull Salzburg - HC Pustertal Wölfe 4:1 (3:0, 0:1, 1:0) win2day ICE Hockey League EC Red Bull Salzburg – HC Pustertal Wölfe Di, 03.10.2023; Eisarena Salzburg, 19:15 Uhr Gratis Livestream auf Live.ice.hockey, Puls24.at und Joyn.at
Mit Video
Verdienter Arbeitssieg der Red Bulls gegen Asiago // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls feiern „Powerplay-Sieg“ gegen Bozen // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Galerie
Red Bulls gewinnen in Linz mit 4:3 nach Penaltyschießen// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Verdienter Arbeitssieg der Red Bulls gegen Asiago // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls feiern „Powerplay-Sieg“ gegen Bozen // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Galerie
Red Bulls gewinnen in Linz mit 4:3 nach Penaltyschießen// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Immer informiert sein!
Ja! Ich möchte laufend Informationen zu Events, Produkten, Aktivitäten und Angeboten u.a. zu Ticketvorverkaufsstarts, Dauerkarten-Informationen und/oder Fanartikelangeboten etc. von der EC Red Bull Salzburg GmbH per E-Mail erhalten. Ich weiß, dass ich diese Zustimmung durch Anklicken des Buttons „Abbestellen“ oder mittels E-Mail an privacy-ecrbs@redbull.com jederzeit kostenfrei widerrufen kann. Informationen darüber welche personenbezogenen Daten wir über dich erfassen und wie wir diese verarbeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.
beispiel@beispiel.de