Spannung vorm Spitzenspiel gegen Székesfehérvár
Montag, 27. November 2023 |
Spannung vorm Spitzenspiel gegen Székesfehérvár Red Bulls mit Ladies Night und gratis Livestream // win2day ICE Hockey LeagueDer EC Red Bull Salzburg bestreitet morgen, Dienstag, in der win2day ICE Hockey League das Heimspiel gegen Hydro Fehérvár AV19 (19:15 Uhr).
Es ist zugleich das Spitzenspiel der Runde, wenn der Tabellenführer Salzburg auf den Tabellendritten aus Ungarn trifft. Der Vorsprung der Salzburger auf die Ungarn sowie auch auf die zweitplatzierten Linzer beträgt nur drei Punkte, es geht also auch morgen wieder um die Spitzenposition.
Gratis Livestream | Auf Live.ice.hockey sowie auf Puls24.at & Joyn.at Ladies Night | Damen haben freien Eintritt Ursteiner Höllen Teufln | Mit Krampuslauf vorm Stadion und einer Show auf dem Eis
Highlights vom letzten Spiel in Ungarn
Die Ausgangslage Die Red Bulls haben mit dem gestrigen 6:2-Auswärtssieg gegen Asiago Hockey den zweiten Sieg nacheinander eingefahren und sind damit an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Die beiden jüngsten Erfolge gegen Ljubljana und Asiago waren zwar Siege gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel, doch auch die mussten hart erarbeitet werden – gestern stand es nach dem zweiten Abschnitt noch 2:2 – und haben gezeigt, dass die Red Bulls auf dem richtigen Weg sind. V.a. auch mit einer besseren Chancenverwertung, zehn Tore in den letzten beiden Spielen legen davon Zeugnis ab. Mit den Ungarn kommt nun allerdings ein anderes Kaliber ins Haus. Die Mannschaft um den Ex-Salzburger und Führungsspieler Janos Hari hält sich beharrlich im oberen Tabellendrittel, hat am Freitag aber überraschend beim Tabellenschlusslicht in Graz verloren. Gestern hat Hydro Fehérvár AV19 das aber wieder korrigiert und sich zuhause gegen die bis dahin an der Tabellenspitze liegenden Linzer mit 2:1 durchgesetzt. Im ersten Vergleich mit den Red Bulls unterlagen die Ungarn in Salzburg mit 1:4, das liegt allerdings schon über zwei Monate zurück. Der Gegner Székesfehérvár ist im Moment mit 82 Treffern die offensivstärkste Mannschaft der Liga. Die Red Bulls brachten es bis jetzt auf 66 Tore, was den sechstbesten Wert darstellt. Sich auf wenige Torschützen zu konzentrieren, wird nicht funktionieren, denn bei den Ungarn haben bis jetzt gleich zehn Spieler fünf Tore oder mehr erzielt. Spitzenreiter sind Janos Hari und Istvan Bartalis mit 10 bzw. 9 Toren. Zum Vergleich: Die Red Bulls haben sechs Spieler, die fünfmal oder öfter getroffen haben. Peter Schneider ist dafür mit 13 Toren drittbester Torschütze der Liga. Der letzte Sieg der Ungarn gegen Salzburg datiert übrigens auf den 20. Februar 2022. Seitdem – Finale 2022, Grunddurchgang und Viertelfinale 2022/23 und erstes Spiel laufender Grunddurchgang – haben immer die Red Bulls gewonnen.
Stürmer Lucas Thaler
„Nach dem mäßigen Beginn gestern haben wir dann in unser Spiel gefunden und genauso wollen wir jetzt weitermachen. Wir machen kleine Schritte in die richtige Richtung und kommen langsam wieder dahin zurück, wo wir hingehören. Mit den Ungarn steht uns nun das nächste Topspiel ins Haus und wir werden bereit sein, müssen uns allerdings noch weiter steigern. Wir freuen uns aber wieder auf unsere Fans und wollen den nächsten Sieg.“ Head to Head Saison 2023/24 | 1:0 22.09.23 | Hydro Fehérvár AV19 - EC Red Bull Salzburg 1:4 (0:0, 0:2, 1:2) 28.11.23 | EC Red Bull Salzburg - Hydro Fehérvár AV19 | 19:15 Uhr 12.01.24 | Hydro Fehérvár AV19 - EC Red Bull Salzburg | 19:15 Uhr 30.01.24 | EC Red Bull Salzburg - Hydro Fehérvár AV19 | 19:15 Uhr win2day ICE Hockey League EC Red Bull Salzburg – Hydro Fehérvár AV19 Di, 28.11.2023; Eisarena Salzburg, 19:15 Uhr Gratis Livestream | Ladies Night
1/9
2/9
3/9
4/9
5/9
6/9
7/9
8/9
9/9
Bilder vom letztjährigen Auftritt der Ursteiner Höllen Teufln
Krampus-Spieltag mit den Ursteiner Höllen Teufln
Im Rahmen des Heimspiels gegen Székesfehérvár werden in der Eisarena Salzburg wieder die Ursteiner Höllen Teufln ihr Unwesen treiben. Erstmals zu sehen sind die Krampusse von 17:45 -18:15 Uhr beim Krampuslauf vorm Haupteingang. In der ersten Pause gibt es eine Show auf dem Eis. Was die Krampusse dann noch alles vorhaben, davon könnt ihr euch beim Spiel in der Eisarena am besten selbst überzeugen. Vielleicht sitzt dann sogar zufällig ein Krampus neben dir im Publikumsbereich und schaut sich das Spiel an. Angst braucht ihr jedenfalls keine zu haben…
Mit Video
Am Ende deutlicher 6:2-Erfolg der Red Bulls in Asiago // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls feiern ungefährdeten 4:1-Heimsieg gegen Ljubljana// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls unterliegen in Wien mit 0:4// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Am Ende deutlicher 6:2-Erfolg der Red Bulls in Asiago // WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls feiern ungefährdeten 4:1-Heimsieg gegen Ljubljana// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Mit Video
Red Bulls unterliegen in Wien mit 0:4// WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE
Immer informiert sein!
Ja! Ich möchte laufend Informationen zu Events, Produkten, Aktivitäten und Angeboten u.a. zu Ticketvorverkaufsstarts, Dauerkarten-Informationen und/oder Fanartikelangeboten etc. von der EC Red Bull Salzburg GmbH per E-Mail erhalten. Ich weiß, dass ich diese Zustimmung durch Anklicken des Buttons „Abbestellen“ oder mittels E-Mail an privacy-ecrbs@redbull.com jederzeit kostenfrei widerrufen kann. Informationen darüber welche personenbezogenen Daten wir über dich erfassen und wie wir diese verarbeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.
beispiel@beispiel.de